Stephanie Merges

 

Merges Servicecenter

 

 

 

Lilli Cremer-Altgeld

 

 

Startseite   |   Presse   |   Heilberufe   |   Patienten   |   Seminare   |   Publikationen   |   Kontakt

 

Ausbildungsseminare Spirituelles Heilen

Ein neuer Ausbildungszyklus beginnt im August 2008

Mit dieser Ausbildung bieten erhalten Sie die Möglichkeit, einen Einstieg in den feinstofflicheren Bereich unseres Seins zu erhalten.

Sie können viel über Ihre sensitiven Fähigkeiten erfahren und diese verbessern. Sie lernen, mit heilenden Energien zu arbeiten und sie zu lenken.

Die Ausbildung richtet sich an Ärzte, Heilpraktiker, psychologische Berater, Therapeuten, Pflegepersonal und alle Menschen, die den spirituellen und ganzheitlichen Heilungsweg in ihre Arbeit einbeziehen wollen, also auch an Laien, welche nach alternativen Wegen für Heilung, Selbstheilung und spiritueller Entwicklung suchen.

Wenn Sie glauben, heilerische Fähigkeit zu besitzen und das Bedürfnis verspüren, anderen Menschen zu helfen, so sind Sie bereits auf dem Weg. Spirituell interessierte Menschen finden in dieser Ausbildung ein Forum des Austauschs und die Möglichkeit, sowohl ihr Bewusstsein zu erweitern, als auch ihre heilerischen und sensitiven Fähigkeiten auszubilden.

Im Verlauf der Ausbildung entsteht durch die praktischen Übungen und Unterweisungen ein neues und erweitertes Verstehen über Sein und Werden. Während des Prozesses wird das eigene spirituelle Wachstum durch die Erweiterung selbst gesetzter Grenzen gefördert und ein komplexeres Lebensverständnis entwickelt sich. So kann sich ein stabiler Kontakt zur inneren Führung, dem inneren göttlichen Kern und zur geistigen Welt entwickeln; die Voraussetzungen für einen spirituellen Heiler.

Die Selbsterfahrung ermöglicht Ihnen Ihre geistig-spirituelle Entwicklung zu fördern und ein reiner Kanal für die Heilenergie zu werden. Eine zertifizierte Heilerin unterstützt Sie und garantiert eine fundierte und umfassende Grundlage für eine spirituelle und heilerische Tätigkeit.

Spirituelles Heilen

  • ist in erster Linie eine Hilfestellung

  • zur körperlichen und seelischen Heilung

  • und Entwicklung zur Ausbalancierung der Energiezentren

  • zur Integration von Körper, Geist, Seele und Selbst im Sinne des ganzheitlichen Prinzips

  • zur Lenkung von harmonisierenden Energien

  • zur sinnvollen Nutzung der verfügbaren Energien

  • unterstützt die Selbstheilungskräfte im Menschen, um somit

  • Selbst-Heilung und Bewusstseins-Erweiterung zu ermöglichen

Heilung

  • geschieht, wenn es dem Guten des Menschen dienlich ist

  • geschieht nicht, wenn der Lernprozess wichtiger ist als die Heilung

  • respektiert den freien Willen des Menschen

  • respektiert die Geistigen Gesetze


Spirituelles Heilen hilft

  • Verantwortung für sich selbst übernehmen zu können

  • das Leben als Wachstumsprozess anzusehen

  • die Lebensaufgabe wieder zu entdecken

  • das eigene spirituelle Wachstum zu fördern

  • störende, energetische Prozesse aufzufinden und zu lösen


Der spirituelle Heiler

hat tiefe Achtung vor der dem Menschen innewohnenden spirituellen Weisheit und vor der Schöpfung und ihrem Ausdruck

Voraussetzungen

Um an einer spirituellen Ausbildung teilzunehmen, also selbst Heiler oder Heilerin werden zu wollen, ist psychische Gesundheit und Offenheit gegenüber neuen Gedanken wichtig.

  • Ebenso sollte keine Drogen-, Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit vorliegen.

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung ist ratsam.

  • Die Liebe gegenüber Mensch, Tier und Schöpfung sind Voraussetzung.

  • Die Ausbildung ersetzt keine Therapie.
     

Spirituell

Die spirituelle Ausrichtung ist überkonfessionell und damit unabhängig von einer Glaubensrichtung. Die Bereitschaft zu Demut und Hingabe und die Offenheit, sich selbst zu betrachten, sind wichtige Voraussetzungen, um die nötige Transzendenz zu erlangen, welche ein Heiler braucht. Öffne dich den Schwingungen des Kosmos und Harmonie wird der Klang deiner Seele sein. Mach dich zum Klangkörper der Stille und Liebe wird die Melodie deines Lebens sein. Richte deine Sehnsucht nach innen und Gott wird das Licht deines Wesens sein.

Gesamtüberblick Ausbildung Spirituelles Heilen

Sie interessieren sich für eine Ausbildung in Geistigem Heilen? Sie möchten Ihre sensitive Wahrnehmung erhöhen? Sie sehen Spiritualität als eine essentielle Grundvoraussetzung für eine gesunde und erfolgreiche Lebensführung an?

Vielleicht arbeiten Sie bereits in einem helfenden Beruf oder haben vor, Hilfesuchende in ganzheitlicher und spiritueller Form zu unterstützen. Vielleicht sind Sie auch daran interessiert, Ihre eigenen, inneliegenden Kräfte zu entfalten und konstruktiv in Ihren Lebensablauf einzugreifen.

Die Ausbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre sensitiven Fähigkeiten zu fördern, Ihr Wissen über die Geistige Welt zu erweitern und HeilEnergien bewusst zu lenken. Aufgrund der umfassenden Ausbildung haben Sie die nötigen therapeutischen und medizinischen Kenntnisse.

Seit 2003 ist in Deutschland gesetzlich verankert, dass mit dem Nachweis einer entsprechenden Ausbildung eine spirituelle Praxis eröffnet werden darf.

Das ist neu und eröffnet interessante Möglichkeiten. Sie erhalten tiefgehende Kenntnisse geistiger Gesetze, die in unser Leben hineinwirken und die unumstößlich sind. Sie lernen sich mit der Geistigen Welt und Ihren Helferkräften in Verbindung zu setzen und Heil-Energien zu lenken. Sie schulen Ihre Intuition und erweitern Ihr Wissen in Bezug auf die Kommunikation mit den inneren Heilkräften und der körpereigenen Intelligenz.

Der Ablauf der Ausbildung

In 4 Basis-Seminaren werden die Grundkenntnisse über mittelt:

BS 1 – 4
Gesetzmäßigkeiten des spirituellen Heilens, energetische Abläufe, Lenken der Energien und Einstimmung, Symbolarbeit, Chakra-Arbeit, Geistige Welt, Geistige Helfer, Kontaktbehandlung, Aura, Psychometrie, Selbstheilung und Selbstschutz, körpereigene Intelligenz

Bei therapeutischen, medizinischen und spirituellen Vorkenntnissen ist es möglich, bei jedem der Grundseminare einzusteigen und die fehlenden Kenntnisse in einem gesonderten oder später stattfindenden Seminar nachzuholen. Der Besuch eines Basis-Seminars verpflichtet nicht zur Teilnahme an der gesamten Ausbildung.

In 4 Fortgeschrittenen-Seminaren werden spezielle Fähigkeiten geschult und entwickelt:

FS 1 - 4
Knochenbau und Heilbehandlung des Bewegungsapparates, das endokrine System, der energetische Ablauf im Körper, Reinigung, Geistiges Heilen von Organerkrankungen, Erkrankungen und ihre Hintergründe, unterschiedliche Heilbehandlungen, energetische Blockaden

Im Anschluss hieran erfolgt in einem gesonderten Seminar eine Überprüfung der erworbenen Fähigkeiten. In 4 Meisterklassen werden die Feinheiten der Heilbehandlung übermittelt, unter Berücksichtigung der jeweils speziellen Fähigkeiten:

 

MK 1 - 4
 

  • die Bestimmung, unterstützende Kraft
    Hellsehen, Hellhören, Hellfühlen
    Symbolarbeit, spezielle Heilbehandlung
    karmische Belastungen und Auflösungen,
    energetische Verstrickung und Lösung,
    spezielle Heilbehandlungen psychischer Störungen
    spezifizierte Heilbehandlungen am Organ
    Aura und Chakra-Arbeit, Licht-Arbeit
    spirituelle Seelen-Arbeit, Karma-Arbeit
    Spirituell-Energetisches Heilen


Im Anschluss hieran werden in einem gesonderten Seminar die Fähigkeiten überprüft und die Diplome ausgestellt.